Kaufen Binance Coin (BNB)

Zum Seiteninhalt springen

Binance Coin

Binance Coin ist eine Kryptowährung, die von einer der größten Börsen der Welt, Binance, ausgegeben wird. Die Währung läuft auf der Ethereum-Blockchain mit ERC-20-Standard und hat ein strenges Limit von 200 Millionen Token. Der Binance Coin gilt als ein bedeutender Mitbewerber im Bereich der Kryptowährungen, da er nicht so volatil wie andere digitale Währungen ist und daher von einigen Analysten als sicherere Investition angesehen wird.

Den här annonsen främjar kryptovalutor inom EU (av eToro Europe Ltd. och eToro UK Ltd.) och USA (av eToro USA LLC), som är mycket volatila, oreglerade i vissa EU-länder och Storbritannien och saknar konsumentskydd inom EU. Investeringar är föremål för marknadsrisker, inklusive förlust av kapital.

Sie können auf Binance oder auf der folgenden CFD-Handelsplattform in Binance Coin investieren:

Der Hauptzweck von Binance Coin ist die Unterstützung der breiteren Operationen von Binance. Abgesehen davon, dass sie für die Zahlung von Handelsgebühren verwendet werden, können sich Benutzer für diese Coins entscheiden, um Börsengebühren, Wechselkursgebühren und alle anderen Gebühren, die von der Organisation erhoben werden, zu decken. Durch die Verwendung von Binance Coin zur Bezahlung von Gebühren werden diese automatisch rabattiert, wobei der Rabattsatz ursprünglich jedes Jahr halbiert wird, bis er im fünften Jahr ganz abgeschafft wird. Obwohl dies der Plan war, der im Binance Coin Weißbuch dargelegt wurde, beschloss Binance, den aktuellen Rabattsatz um ein weiteres Jahr zu verlängern.

Wie kauft man Binance Coin

Im Gegensatz zu den meisten anderen Kryptowährungen sind die Orte, an denen Sie Binance Coin kaufen können, extrem begrenzt, da der Coin nur direkt über die Binance-Börse erhältlich ist. Um Binance Coin zu kaufen, müssen Sie diese Schritte befolgen:

  1. Registrieren Sie ein Konto bei Binance und stellen Sie die notwendigen Informationen und Unterlagen zur Verfügung, um Ihr Konto zu eröffnen und die von Ihnen gewünschten Limits zu erhalten.
  2. Zahlen Sie Geld auf Ihr Binance-Konto ein, indem Sie eine der akzeptierten Zahlungsmethoden verwenden.
  3. Wenn Sie Binance Coin mit einer anderen Kryptowährung kaufen, folgen Sie den Anweisungen der Börse, um Ihre Kryptowährung auf die richtige Wallet Adresse einzuzahlen.
  4. Vergewissern Sie sich, dass die Gelder erfolgreich auf Ihrem Konto eingegangen sind.
  5. Erteilen Sie einen Kaufauftrag für Ihren Binance Coin und warten Sie, bis der Auftrag ausgeführt wird.
  6. Ihre neuen Binance Coins sollten auf Ihrem Konto hinterlegt sein, und bereit verwendet zu werden.

Der dreistellige Tickercode von Binance Coin lautet BNB, und obwohl die Währung erst 2017 veröffentlicht wurde, befindet sie sich laut CoinMarketCap bereits in der Top-10-Liste der beliebtesten Kryptowährungen. BNB hat eine Gesamtmarktkapitalisierung von über 2,8 Milliarden US-Dollar und ist damit die 8. größte digitale Währung. Bis heute wurde der höchste Verkaufspreis der Währung bei 39,57 $ verzeichnet.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Binance Coin online und persönlich zu kaufen, und die Wahl zwischen diesen hängt in erster Linie von der Art und Weise ab, wie Sie für den Coin bezahlen möchten.

Binance Coin per Kredit- oder Debitkarte kaufen

Der Kauf von Kryptowährungen mit einer Kredit- oder Debitkarte ist seit langem eine beliebte Option, da diese Zahlungsmethode schnell, effizient und einfach zu verwenden ist. Bis vor kurzem war es praktisch unmöglich, Binance Coin mit Kredit- oder Debitkarten zu kaufen, aber das hat sich geändert, seit Binance diese Zahlungsmethode akzeptiert.

Durch die Partnerschaft von Binance mit Simplex können Sie Geld in Fiat-Währung einzahlen und abheben. Diese Methode bietet Ihnen eine sofortige Möglichkeit, Ihr Konto aufzufüllen und sofort Binance Coin zu kaufen. Darüber hinaus erhebt Binance keine zusätzlichen Gebühren, wenn Sie eine Kredit- oder Debitkarte verwenden, um Binance Coin zu kaufen.

Binance Coin über PayPal kaufen

Die Verwendung von PayPal zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungen war schon immer schwierig, da der eWallet-Anbieter dafür bekannt ist, hohe Gebühren von den Plattformen zu verlangen, die ihn unterstützen. Eine bemerkenswerte Ausnahme ist eToro, das Ihnen erlaubt, Binance Coin mit PayPal sofort und ohne zusätzliche Kosten zu kaufen.

Binance Coin per Banküberweisung kaufen

Banküberweisungen werden in der Regel verwendet, um Fiat-Währungen auf Handelskonten auf Börsenplattformen einzuzahlen. Obwohl sie manchmal langsam und ineffizient sind, schließen Banküberweisungen für den Kauf von Kryptowährungen praktischerweise Währungsumrechnungsoptionen ein und verursachen für die Plattformen keine weiteren Kosten. Dennoch unterstützt Binance diese Methode nicht, so dass die Möglichkeiten, Binance Coin per Banküberweisung zu kaufen, begrenzt sind.

eToro bietet eine mögliche Lösung für dieses Problem. Die Handelsplattform ist darauf spezialisiert, eine Vielzahl von Krypto-Assets und Krypto-CFDs zusammen mit mehreren anderen Finanzinstrumenten anzubieten. Im Laufe der Jahre hat sich eToro den Ruf erworben, technologisch fortschrittliche Handelslösungen anzubieten, zu denen auch die einzigartige soziale Handelsplattform gehört. Sie können auf eToro Binance Coin mit einer Banküberweisung und einer Vielzahl alternativer Zahlungsmethoden kaufen.

Binance Coin anonym kaufen

Da es keine Binance Coin Geldautomaten gibt, kann es schwierig sein, diese Kryptowährung anonym zu kaufen. An der Binance Umtauschbörse können Benutzer ein Konto, ohne Einreichung von Unterlagen, eröffnen, was dem Ziel, anonym zu bleiben, derzeit am nächsten kommt. Mit einem nicht verifizierten Konto können Sie bei Binance alle 24 Stunden bis zu 2 BTC oder den Gegenwert abheben, was eine erhebliche Einschränkung gegenüber den 100 BTC darstellt, die Sie mit einem verifizierten Konto abheben könnten.

Wo kann man Binance Coin kaufen?

Da es sich um eine zentralisierte Kryptowährung handelt, die von Binance verwaltet wird, gibt es nur wenige Möglichkeiten, Binance Coin auf dem freien Markt zu kaufen. Wenn Sie viele Kryptowährungen kaufen, haben Sie normalerweise mehrere verschiedene Plattformen zur Auswahl, von denen einige Ihnen niedrigere Preise bieten und andere eine Reihe von Zusatzfunktionen bereitstellen. In dieser Hinsicht ist Binance Coin anders und nur bei einer zentralen Börse erhältlich.

1. Online kaufen

Natürlich ist Binance die primäre Kryptowährung Austausch-Plattform, wo Sie erwarten können, Binance Coin zu erwerben. Die Plattform hat sich den Ruf erworben, einen sicheren und zuverlässigen Service zu bieten, der sich sowohl an Einsteiger als auch an erfahrene Anleger richtet. Zusammen mit mehreren Kaufoptionen, bietet Binance Ihnen detaillierte historische Daten und Charting-Analyse-Tools, so dass Sie das Beste aus dem Kauf und Verkauf von Binance Coin machen können.

Obwohl es schwer zu finden ist, können Sie vielleicht unabhängige Binance Coin-Broker finden, die bereit sind, Ihnen den Coin im Tausch gegen Fiat-Währung oder eine andere Kryptowährung anzubieten. Die Suche nach solchen Brokern ist schwierig, zumal der Coin nicht so populär ist wie Bitcoin oder Litecoin. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, um Binance Coin zu kaufen, müssen Sie sich vor möglichen Betrugsmaschen in Acht nehmen. Wenn ein Angebot zu gut aussieht, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich Betrug.

2. Mit Bargeld kaufen

Der Kauf von Binance Coin mit Bargeld ist wahrscheinlich die größte Herausforderung, da Sie nicht nur einen Anbieter finden müssen, der diese Zahlungsmethode akzeptiert, sondern Sie müssen ihn auch in Ihrem geografischen Gebiet finden. Da Binance Coin nicht so häufig gehandelt wird wie andere Kryptowährungen, ist es unwahrscheinlich, einen solchen Anbieter in einem Online-Forum oder einer P2P-Plattform zu finden. Wenn Sie jedoch Erfolg haben, können Sie den Kauf der Coins mit Barzahlung aushandeln.

Der Kauf von Binance Coin mit Bargeld kann riskant sein, da sich Betrüger oft als seriöse Anbieter ausgeben, um ihre Opfer zu täuschen. Wenn Sie zustimmen, eine Transaktion mit Bargeld zu begleichen, stellen Sie sicher, dass Ihre Binance-Coins in Ihrer Brieftasche hinterlegt werden, solange Sie noch beim Verkäufer sind.

Handel mit Binance Coin

Während eine Möglichkeit, Binance Coin zu erwerben, darin besteht, sie mit Fiat-Währung zu kaufen, können Sie bei Binance eine Kryptowährung gegen eine andere tauschen. Die Börse hat sich den Ruf erworben, eine der umfangreichsten Paletten an Kryptowährungen anzubieten, und zählt heute über 450 verschiedene. Sie können also Binance Coin mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin und einer Vielzahl anderer Altcoins handeln.

Der Handel mit Binance Coin mit anderen Kryptowährungen auf Binance ist einfach und schnell. Zahlungen in Kryptowährung sind in der Regel sehr effizient und Binance berechnet einige der niedrigsten Gebühren in der Branche. Wenn Sie einen Kauf oder Verkauf von BNB tätigen, können Sie einen Auftrag erteilen, um den Handel auszuführen, sobald der Coin einen bestimmten Wert erreicht hat, wodurch sich die Möglichkeit erhöht, den Coin zu einem günstigen Preis zu handeln.

Geografische Beschränkungen

Der Handel und der Besitz von Binance Coin kann je nach Land, in dem Sie wohnen, verboten oder eingeschränkt sein. Bis heute sind Kryptowährungen in mehreren Ländern der Welt illegal oder werden streng kontrolliert. Daher müssen Sie sich vor der Eröffnung eines Kontos bei einer Plattform über die Gesetze und Anforderungen Ihres Landes informieren.

Binance zum Beispiel ist eine Kryptowährungsbörse, die derzeit keine in den USA ansässigen Nutzer unterstützt. Nichtsdestotrotz wird Binance US entwickelt und sollte in naher Zukunft damit beginnen, in den USA ansässige Nutzer zu akzeptieren, ein genaues Datum muss jedoch noch von dem Unternehmen festgelegt werden. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in den USA haben, können Sie daher nur über die eToro-Plattform in Binance Coin investieren.

Dennoch ist es gut, darauf hinzuweisen, dass auch eToro bestimmte Einschränkungen für US-Nutzer hat. Der CFD-Handel ist in dem Land verboten, und daher kann eToro seine Binance Coin CFD-Optionen nicht auf Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten ausweiten. Andererseits können Einwohner der meisten anderen Länder der Welt sowohl bei Binance als auch bei eToro vollwertige Konten eröffnen.

Binance Coin CFDs

Binance Coin CFDs sind ein Finanzinstrument, mit dem Sie eine Rendite aus der Kryptowährung erzielen können, ohne den Vermögenswert besitzen zu müssen. CFDs eignen sich am besten für Tageshändler, da die Tagesgebühren längerfristige Trades unrentabel machen. Wenn Sie in CFDs investieren, können Sie normalerweise eine Hebelwirkung nutzen, um den Umfang Ihrer Investition weit über Ihr Kapital hinaus zu vergrößern. Abhängig von der Art des Handels, den Sie betreiben, kann der Handel mit Binance Coin CFDs sowohl bei einem Anstieg als auch bei einem Rückgang des Coin Wertes eine Rendite erzielen.

5/5

Der Handel mit Binance Coin CFDs birgt erhebliche Risiken, insbesondere durch den Handel auf Marge. Genauso wie ein erfolgreicher Handel Ihre Rendite erhöhen kann, kann ein erfolgloser Handel zum Verlust des größten Teils oder der gesamten Investition führen. Sie sollten nur mit CFDs handeln, wenn Sie sich aller damit verbundenen Risiken bewusst sind und sich solche potenziellen Verluste leisten können.

Wo bewahrt man Binance Coin auf

Wenn Sie Binance Coin kaufen, müssen Sie sich überlegen, wo Sie die digitale Währung aufbewahren, bis Sie sie brauchen. Binance bietet eine integrierte Geldbörse und gilt allgemein als extrem sichere Plattform. Dennoch wurde die Börse im Jahr 2019 bekanntermaßen gehackt. Während alle Nutzer für ihre Verluste entschädigt wurden, hat der Angriff gezeigt, wie anfällig Hot Wallets sein können.

Die beste Möglichkeit, Binance Coins sicher zu verwahren, ist die Verwendung einer Hardware-Wallet. Manchmal auch als Kaltspeicherungsgerät bezeichnet, sind Hardware-Wallets physische Geräte, die Sie bei sich tragen können und die nicht ständig mit einem Online-Netzwerk verbunden sind. Daher können sie nicht aus der Ferne gehackt werden und bieten die besten Sicherheitsmerkmale für Ihre Kryptowährungen.

Es gibt mehrere Hardware-Wallets, aber nicht alle erlauben die Verwahrung von Binance Coin. Ihre besten Optionen sind Trezor oder Ledger, da sie diese Kryptowährung akzeptieren, erschwinglich sind und extrem einfach zu bedienen und zu verbinden sind. Mit diesen Kaltspeicherungs-Wallets ist Ihr Binance Coin nur ein paar Klicks davon entfernt, an eine Adresse Ihrer Wahl transferiert zu werden, ist aber dennoch sicher gelagert und ohne die entsprechende Genehmigung unbeweglich.

Wenn Sie sich nicht um die sichere Aufbewahrung Ihrer Binance Coins kümmern möchten, ist die Investition in Binance Coin CFDs möglicherweise die bessere und geeignetere Option für Sie. Es ist gut zu verstehen, dass, wenn Sie in CFDs investieren, Sie nicht den zugrunde liegenden Vermögenswert kaufen, so dass Sie alle damit verbundenen Probleme, wie Logistik oder Sicherheit vermeiden. Ihre Transaktionsdaten werden automatisch auf der CFD-Handelsplattform gespeichert, und Sie müssen sich um nichts kümmern.