Kryptowährung kaufen | Wie, Welche, Wo & Warum?

Kryptowährung kaufen

Zum Seiteninhalt springen

Welche Kryptowährung kaufen?

Kryptowährung zu kaufen ist ein einfacher Prozess für jene, die das System verstehen. Jedoch kann es für Neulinge frustrierend oder kompliziert sein. Da diese Industrie immer weiterwächst und sich entwickelt, kommen neue Währungen fortlaufend auf den Markt, während andere, welche nur wenig Fuß fassen konnten, in die Geschichtsbücher verschwinden.

In welche Kryptowährungen man investiert, kann entweder ein einfacher Prozess oder kompliziert sein. Eine Alternative ist einfach zu entscheiden, ein paar Bitcoins und vielleicht ein paar XRP zu besitzen, und das ist großartig genug. Die andere Alternative basiert auf Daten. Sie entschließen sich dazu, analytisch zu handeln, um zum Schluss zu kommen, welche Kryptowährungen die besten Ergebnisse über einen gewissen Zeitraum erzielt haben. Letzteres kann ziemlich komplex sein, da eine technische und wesentliche Analyse involviert ist. Welchen Weg Sie einschlagen möchten, hängt davon ob, wie viel Geld und Zeit Sie investieren wollen.

Wenn Sie sich für den analytischen Weg entscheiden, können wir Ihnen empfehlen, sich wenige Coins auszusuchen, um diese zu studieren. Sie werden sich hingezogen fühlen, die verschiedenen Coins zu studieren, aber machen Sie nicht diesen Fehler. Sie werden zu viel Zeit damit verschwenden und es würde dann sogar noch schwieriger sein, eine Entscheidung zu treffen. Stattdessen sollten Sie 3 bis 7 Coins wählen und sich mit diesen beschäftigen.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen Kryptowährungen kaufen. Einige glauben an die Blockchain Technologie und möchten diese unterstützen, während andere Kryptowährungen als eine Investition ansehen. Und dann gibt es diejenigen, die diese gerne nutzen, da es eine bequeme Art ist, Käufe und Anschaffungen zu machen. Was auch immer der Grund ist, Kryptowährungen zu kaufen; wir werden Ihnen die verschiedenen Wege zeigen, um Krypto zu kaufen.

Wie kann man Kryptowährung kaufen?

Der erste Schritt, um Kryptowährung zu kaufen, besteht darin zu entscheiden, welche Sie kaufen wollen. Mit über 2500 verschiedenen Kryptowährungen kann die Entscheidung schwieriger sein als Sie denken. Ihre Entscheidung hängt sehr wohl davon ab, für welchen Zweck sie diese kaufen wollen. Für Handels- und Investitionsabsichten sind die beliebtesten Kryptowährungen jene, die die höchste Marktkapitalisierung haben. Derzeit gehören dazu Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash, Tether, und Litecoin.

Sobald Sie entschieden haben, welchen Coin Sie kaufen wollen, müssen Sie sich im Klaren sein, wie viel Sie beabsichtigen zu kaufen, welche Zahlungsmethoden Sie nutzen, und welche zusätzlichen Funktionen oder Tools Sie brauchen, entweder vor oder nach dem Kauf. Als nächstes werden Sie möglicherweise einige oder all diese Schritte befolgen:

  1. Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich in ein Konto einer seriösen Krypto Börse ein, die die Kryptowährungen anbietet, die Sie haben wollen.
  2. Suchen Sie sich eine Zahlungsmethode (Karte, Banküberweisung, oder Cash) aus, die von der Plattform akzeptiert wird.
  3. Wählen Sie den Betrag der Kryptowährung oder der ursprünglichen Währung aus, den Sie umtauschen wollen.
  4. Laden Sie Ihr Konto auf oder stellen Sie die nötige Währung bereit, um den Umtausch in Gang zu bringen
  5. Der Umtausch sollte Ihre neue Kryptowährung in Ihr Konto transferieren, sobald das Guthaben erhalten wurde, oder kurz danach.

Kryptowährungen werden oft als 3-Ziffern Codes gelistet, wie z.B. BTC für Bitcoin, und ETH für Ethereum. Aufgrund der hohen Anzahl an Kryptowährungen, ist es einfach einen Code mit einem anderen zu verwechseln. Sie sollten sich im Klaren sein, dass der Preis für jede Kryptowährung zu jedem Zeitpunkt verschieden sein kann, manchmal signifikant zwischen den verschiedenen Plattformen.

Kryptowährung mit einer Kredit- oder Debitkarte kaufen

Kryptowährungen mit der Kredit- oder Debitkarte zu kaufen ist eine der beliebtesten Methoden, da diese eine schnelle, bequeme, und einfache Möglichkeit bietet, diesen digitalen Vermögenswert zu erwerben. Aufgrund der Globalisierung werden Karten, vor allem Visa und Mastercard, von den meisten der seriösen Plattformen akzeptiert.

Während die meisten Krypto Börsen eine zusätzliche Gebühr für die Einzahlung mit einer Debit- oder Kreditkarte berechnen, verlangt Bitpanda keine Gebühr. Betrieben seit 2014, ist Bitpanda eine Europäische Börse mit mehr als 1 Millionen Nutzern weltweit. Dieser ist für neue und erfahrene Händler geeignet und bietet niedrige Einzahlungs- und hohe Auszahlungslimits an. Außerdem gestattet es Bitpanda, Bitcoin, IOTA, Dash, und viele weiter Kryptowährungen mit der Debit- oder Kreditkarte zu kaufen.

Anstatt Kryptowährungen zu kaufen, können Sie auch einfach in diese investieren, ohne diese zu besitzen. Dies ist möglich, indem Sie Kryptowährung Contracts for Difference (CFDs) kaufen. Diese Finanzinstrumente werden auf Plattformen wie Plus500 gehandelt und ermöglichen es Ihnen, Ihr Investitionskapital für offene Positionen einzusetzen, die um ein Vielfaches größer sind. Der Handel mit Kryptowährung CFDs beherbergt ein nicht zu unterschätzendes Risiko und sollte nur durch erfahrene Händler erfolgen, die potentielle Verluste verkraften können.

Weitere Plattformen, die Ihnen erlauben, mit der Kredit- oder Debitkarte Kryptowährungen zu kaufen oder in diese zu investieren, sind:

5/5
5/5

Kryptowährung mit PayPal kaufen

Wie Kredit- und Debitkarten, ist PayPal eine sehr beliebte Online Zahlungsmethode, der Millionen von Nutzern vertrauen. Obwohl dieses E-Wallet Zahlungen schnell und einfach abwickelt, kann es für Plattformen sehr teuer werden. Aus diesem Grund akzeptieren die meisten Krypto Börsen kein PayPal als Zahlungsmethode.

Dennoch können Sie mit PayPal Kryptowährungen kaufen, und zwar auf P2P Plattformen wie LocalBitcoins oder eToro. Diese Plattformen vernetzen Käufer und Verkäufer von Kryptowährungen und gestatten es ihnen, direkt miteinander zu verhandeln. Deswegen können Sie auf diese Weise handeln, sobald Sie einen Verkäufer erwischt haben, der Paypal als Zahlung akzeptiert. Obwohl LocalBitcoin mehrere nützliche Funktionen hat, einschließlich eine Bewertung für Käufer und Verkäufer, unterstützt dieser derzeit nur den Verkauf von Bitcoin.

Wenn Sie mit PayPal in Kryptowährungen investieren möchten, ist Ihre beste Möglichkeit eine Kryptowährung CFD Trading Plattform. eToro erlaubt es Ihnen, Guthaben mit PayPal einzuzahlen, oder eben mit einer Anzahl von anderen Methoden. Die Plattform bietet sowohl mehrere Kryptowährung CFDs als auch andere Märkte an. Außerdem ist eToro auch eine Social Trading Plattform, wo Sie automatisch den Handel von anderen Händlern nachahmen können.

Trading Plattformen, die Ihnen erlauben, Kryptowährung CFDs mit PayPal zu kaufen sind:

5/5

Kryptowährung mit Banküberweisung kaufen

Es mag einige Nutzer überraschen, dass es möglich ist, Kryptowährungen per Banküberweisung zu kaufen. Diese Methode wird sehr oft akzeptiert, da die Plattformen für keine Gebühren aufkommen müssen. Deshalb sind Einzahlungen per Banküberweisung im Gegensatz zu Debit- oder Kreditkarten normalerweise kostenlos.

Coinbase ist einer der größten Krypto Börsen auf der Welt und wie die meisten Börsen, berechnet Coinbase keine Gebühren auf Einzahlungen per Banküberweisung. Neben Bitcoin können Sie auf Coinbase Litecoin, Ethereum, Ethereum Classic, und eine Reihe von anderen digitalen Währungen kaufen. Coinbase akzeptiert andere normale Währungen, einschließlich EUR und USD. Sollte Ihre Währung derzeit nicht unterstützt werden, können eine Währungsumrechnung anfordern, wenn Sie eine Banküberweisung machen.

Mehrere andere Plattformen erlauben es Ihnen, Kryptowährungen per Banküberweisung zu kaufen. Diese sind:

5/5
5/5

Kryptowährung anonym kaufen

Anonymität war für einige für eine lange Zeit eine der großartigsten Funktionen von Kryptowährungen, und für einige eine Belastung. Da aber immer mehr Plattformen unter Druck gesetzt werden, oder Kenne Deinen Kunden (KYC) und andere Verfahren einsetzen, wird es immer schwieriger Kryptowährungen anonym zu kaufen.

Es gibt natürlich ein paar Ausnahmen, wie z.B. Bankautomaten für Kryptowährungen. Diese Automaten gibt es auf der ganzen Welt und ermöglichen es, eine oder mehrere Kryptowährungen gegen eine normale Währung umzutauschen. Die Herausforderung von Bankautomaten für Kryptowährungen besteht darin, einen zu finden, der in Ihrer Region ist und die Kryptowährung unterstützt, die Sie benötigen.

Ein anderer Weg, um Kryptowährungen anonym zu kaufen ist einen Online Verkäufer auf Foren oder P2P Plattformen zu finden, wie z.B. LocalBitcoins. Mit diesen können Sie die Transaktion verhandeln, ohne Ihre persönlichen Daten offenzulegen. Diese Methode kann jedoch riskant sein, da Betrüger auf solchen Seiten unterwegs sind. Seien Sie sich also den potentiellen Gefahren bewusst.

Wo kann man Kryptowährung kaufen

Auf der ganzen Welt, sowohl online als auch offline, gibt es mehrere Stellen wo Sie Kryptowährung kaufen können. Diese verschiedenen Stellen berechnen verschiedene Gebühren, abhängig davon was für Dienstleistungen und Lösungen diese anbieten. Sie sollten sich bewusst sein, welche dieser Leistungen Sie brauchen, und dann eben Ihre Kryptowährung an der Stelle kaufen, die Ihre Bedürfnisse decken kann, ohne zu viele zusätzliche Funktionen zu haben. Dies wird die Gebühr reduzieren und Ihre Transaktion einfach halten.

1. Online

Es gibt eine Reihe von seriösen online Krypto Börsen und Broker, welche eine Anzahl an Dienstleistungen, die entweder auf neue Händler oder erfahrene Investoren gerichtet sind, oder auch auf beide, anbieten. Im Allgemeinen ist der Service eines Brokers die einfachste Möglichkeit, Kryptowährung zu kaufen. Jedoch berechnet dieser für gewöhnlich auch die höchsten Gebühren.

2. Mit Bargeld

Man kann mit Bargeld Kryptowährung kaufen, Bankautomaten stellen dabei die einfachste und sicherste Lösung dar. Wenn Sie beabsichtigen, Bitcoin zu kaufen, können Sie dies auf LocalBitcoins tun und dort mit den Verkäufern verhandeln, die Bargeld (oder Schecks) akzeptieren. Für andere Kryptowährungen müssen Sie auf anderen Plattformen oder Foren suchen, um einen Verkäufer in Ihrer Nähe zu finden, der Bargeld akzeptiert. Seien Sie aber vorsichtig, denn wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir Ihnen auf keinen Fall, Kryptowährung mit Bargeld zu kaufen.

Mit Kryptowährung handeln

Abgesehen von der Benutzung von normaler Währung, wie z.B. GBP, EUR, USD, oder CAD, können Sie auch eine Kryptowährung benutzen, um damit eine andere zu kaufen. Dieser Prozess ist vor allem für diejenigen praktisch, die Kryptowährung durch Mining erlangt haben, oder durch ein Airdrop, diese aber in eine andere umtauschen wollen. Noch dazu, sehen einige den Handel mit Kryptowährung es als eine Art lukrative Möglichkeit, um lohnenswerten Profit zu erwirtschaften oder sogar um den eigenen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Abgesehen von wenigen Ausnahmen, ermöglichen es Krypto Börsen, mit allen Währungen zu handeln, die sie unterstützen. Binance ist einer der größten Börsen Plattformen, die sich in Krypto zu Krypto Transaktionen spezialisieren. Die Plattform unterstützt mehr als 400 verschiedene Kryptowährungen, und hat eine der niedrigsten Handelsgebühren in der Industrie.

Geografische Beschränkungen

In den meisten Zuständigkeiten ist der Handel mit Kryptowährung erlaubt. Ausnahmen sind zum Beispiel Marokko oder Pakistan. Andere Länder wie die USA haben territoriale Beschränkungen. Aus diesem Grund werden Sie bei einigen Plattformen nicht in der Lage sein, ein Konto zu eröffnen, abhängig davon, wo Sie sich befinden. Zum Beispiel:

  • US Nutzer können kein Konto bei Binance, ChangeNOW oder BitMEX eröffnen genauso ähnlich, können US Nutzer keine Konten bei Plus500, IQ Option oder XTB eröffnen, weil CFD Trading dort verboten ist
  • Australier können keine Konten bei IQ Option und Bitpanda eröffnen.

Im Allgemeinen werden Nutzer aus Europa bei den meisten seriösen Trading Plattformen und Börsen akzeptiert. Dadurch haben die Nutzer eine großartige Auswahl an Plattformen, von denen sie wählen können.

Kryptowährung CFDs

Kryptowährung CFDs sind relativ neu auf dem Markt und bieten Händlern die Möglichkeit, Long und Short Positionen zu öffnen, je nachdem wie Sie den zukünftigen Preis einer Kryptowährung vorhersagen. Normalerweise bieten Plattformen, die CFD Handel unterstützen, die Option an, auf die Marge zu handeln. Dies gestattet es Händlern, mehr zu erwerben, als sie es sich normalerweise leisten könnten. Diese Finanzierung hat jedoch seinen Preis und erhöht das Risiko des Händlers mehr zu verlieren oder sogar das gesamte Kapital.

Denken Sie daran, dass Sie nur mit Kryptowährung CFDs handeln sollten, wenn Sie sich über die Risiken im Klaren sind und wenn Sie die potentiellen Verluste, oder sogar den Verlust Ihrer gesamten Investition verkraften können.

Wo kann man Kryptowährung aufbewahren

Bevor Sie Kryptowährung kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie diese an einem sicheren Ort aufbewahren können. Viele seriöse Krypto Börsen und Broker bieten ein integriertes Wallet an, das Sie benutzen können, um Ihr Guthaben aufzubewahren. Obwohl diese Option sicher ist, und in manchen Fällen sogar versichert ist, sollten Sie sich überlegen, Ihre Kryptowährung in Hardware Wallets aufzubewahren, wenn Sie nicht beabsichtigen, diese unmittelbar zu verwenden.

Es gibt eine ganze Anzahl an Hardware Wallets, welche verschiedene Funktionen haben und sich preislich voneinander unterscheiden. Wenn Sie eine oder mehrere von den beliebten Kryptowährungen kaufen wollen, haben Sie viele Optionen, um ein passendes Wallet zu wählen. Andererseits könnte es schwieriger sein, ein Hardware Wallet zu finden, das Kryptowährungen unterstützt, die weniger beliebt sind.

Die Aufbewahrung von Kryptowährung ist eine Angelegenheit, um das sich Kryptowährung CFD Händler keine Sorgen machen müssen. Da die Investition in CFDs keinen Kauf der eigentlichen Kryptowährung darstellt, gibt es keine Notwendigkeit sich darum zu kümmern, die digitalen Coins zu transferieren, um diese aufzubewahren. Stattdessen werden alle Informationen auf der CFD Trading Plattform sicher aufbewahrt und können durch den Investor einfach eingesehen werden.